Berliner Versicherungsvergleich Twitter Berliner Versicherungsvergleich Facebook Berliner Versicherungsvergleich Anruf Berliner Versicherungsvergleich E-Mail

So profitieren Arbeitgeber Firmen KMU Selbständige finanziell von der Fluktuation ihrer Angestellten Mitarbeiter

Konzept "Rolling-Employers" bzw. "Rolling-Employment"


"Reisende sollte man ziehen lassen", sagt man.
Dies kann bei fachlich hochwertigen Mitarbeitern aber besonders schmerzlich sein ...


Die Kosten für Mitarbeiter-Rekrutierung, Aus- & Wieterbildung sollten ja nicht umsonst sein. Sicherlich haben Sie -im Rahmen Ihrer wirtschaftlichen Möglichkeiten- bestimmt schon (fast) alles getan, um Ihr Fachpersonal zum Bleiben zu bewegen. Gehaltserhöhung, Firmenwagen, Urlaubs- oder Weihnachtsgeld? Das hat alles nichts genutzt ...

Allerdings gibt es vielleicht auch Mitarbeiter, die in Ihrem Betrieb/Unternehmen mit dem "Wunsch der beruflichen Veränderung" für ein Aufatmen im Ihrem Personalbüro sorgen, oder?

Mit unserem Konzept "Rolling-Employers" bzw. "Rolling-Employment" profitieren Sie finanziell trotzdem von der Fluktuation Ihres Personals.
Nach Ihrer Kontaktaufnahme prüfen wir in einem ersten Schritt, ob Sie für das Konzept in Frage kommen - dafür berechnen wir eine Schutzgebühr von netto 250,-- EUR.
Im Falle eines positiven Bescheids erläutern wir Ihnen das Konzept für Ihren Betrieb - dafür berechnen wir Ihnen eine weitere Schutzgebühr von netto 50,-- EUR je Beschäftigtem, mindestens netto 750,--/höchstens netto 1.950,-- EUR.
Sollten Sie dann gemeinsam mit uns den vorgeschlagenen Weg gehen, erhalten Sie von der weiteren Schutzgebühr eine 33%ige Erstattung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, denn die Arbeitswelt bleibt wechselhaft ...








Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass auf diese Unterseite unseres Portals die Domains
www.Rolling-Employers.de | www.RollingEmployers.de | www.Rolling-Employment.de | www.RollingEmployment.de
verlinken.