… bis zum 49. Lebensjahr abschließbar …(Beitrag : bis 44. Lebensjahr max. 14,– EUR monatlich, bis 55. Lebensjahr max. 26,50 EUR monatlich …)

 zum Kontaktformular ...

Private Zusatzversicherungen — so sind Sie sicher
Sie denken, dass Sie sich bei Krankheit keine Sorgen um Ihre Finanzen machen müssen? Das gilt nur bei bis zu 6 Wochen Krankheit. Bis dahin erhalten Sie weiterhin Ihr volles Gehalt durch Ihren Arbeitgeber. Und danach? Sind Sie tatsächlich einmal länger krank, müssen Sie mit finanziellen Einbußen von ca. 22,33% rechnen. Besser, Sie sorgen rechtzeitig vor.

Ihre Risiken bei längerer Krankheit

Das passiert mir doch nicht! Länger als 6 Wochen krank.“ So denken Sie vielleicht. Schön, wenn es so ist, aber zu oft macht man sich leider keine Gedanken darüber, wie schnell es einen auch für längere Zeit außer Gefecht setzen kann.
Zum Beispiel ein Beinbruch oder ein Bandscheibenvorfall kann Sie für Wochen oder sogar Monate arbeitsunfähig machen. Und das kostet Sie dann nicht nur Kraft und Nerven, sondern auch bares Geld.

Günstig vorsorgen – ohne Gesundheitsprüfung

Gehen Sie kein unnötiges Risiko ein. Mit dem KrankenTageGeld „KTS“ sind Sie auf der sicheren Seite – ohne Gesund­heitsprüfung – zu günstigen Beiträgen!

Nettoeinkommen (Beispiel)1.600,— EUR
GKV-Krankengeld ab der 7. Woche 1.440,— EUR
Sozialversicherungsbeiträge (12,33%) 177,— EUR
= Ihr tatsächliches Krankengeld1.263,— EUR
=> Ihre Lücke
= 337,— EUR

Mit diesem Minus müssen Sie ohne Zusatzversicherung rechnen!
Im Klartext bedeutet das für Sie jeden Monat 337,– EUR weniger bei gleich bleibenden Kosten. Können Sie sich das leisten?

Unsere Empfehlung
Sie wählen Ihr persönliches Krankentagegeld anhand Ihres Nettoeinkommens aus (Beispiel Krankentagegeld, alle Angaben in EUR):

Monatliches
Nettogehalt
Monatliche
Lücke bis
Empfehlung
Krankengeld
15–44 Jahre
Beitrag
45–50 Jahre
Beitrag
bis ca. 650,—ca. 150,—5,—3,506,60
bis ca. 1.300,—ca. 300,—10,—7,—13,20
bis ca. 1.950,—ca. 450,—15,—10,5019,80
bis ca. 2.600,—ca. 600,—20,—14,—26,40

So günstig
Bitte beachten Sie, dass mit Erreichen des 45. bzw. des 55. Lebensjahres der Beitrag für die dann gültige Beitragsgruppe zu zahlen ist.

 
 zum Kontaktformular ...

 

 


 

Falls Sie doch Gesundheitsfragen beantworten möchten, finden Sie hier einen VergleichsRechner für private KrankenZusatzVersicherungen, zu denen auch ein KrankenTageGeld gehört:


Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass auf diese Unterseite unseres Portals die Domains
www.KrankenTageGeld-43.de | www.KrankenTageGeld43.de | www.KTG-43.de | www.KTG43.de
verlinken.